Brühl

Kernzeitbetreuung 28 Jungen und Mädchen beziehen ihren neuen Raum im Alten Schulhaus / Kommune stemmt Investition allein

Nur der Notausgang ist noch provisorisch

Archivartikel

Brühl.„Ja, das ist wirklich gut geworden“, sagt Maria Ruprecht, die Leiterin der Hort- und Kernzeitbetreuung an der Jahnschule, als sie sich im Zimmer umsieht. In den vergangenen Wochen wurde der frühere Raum des Musikvereins Bläserakademie im Alten Schulhaus umgestaltet, um der zweiten 28-köpfigen Gruppe der Kernzeitbetreuung ein neues Heim zu bieten. Im Gegenzug wanderten die Musiker ins

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3966 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional