Brühl

Friedhof Chorgemeinschaft gestaltet das traditionelle Singen auf der Ruhestätte / „CHORness“ unterstützt den Verein dabei / Laternenlichter sorgen für Atmosphäre

„Nutzen Sie die Tage, um Harmonie und Liebe entstehen zu lassen“

Archivartikel

Brühl.Ein Meer aus flackernden Kerzenlichtern überzog den Friedhof. Es war ein milder Abend, der viele Menschen kurz vor Einbruch der Dunkelheit zum Andenken an die Verstorbenen auf die Ruhestätte führte. Es ist Tradition, dass die Chorgemeinschaft am Heiligen Abend stimmungsvolle Lieder in die Nacht hinein singt. Das gelang erneut, dieses Mal mit der Verbindung mit dem noch jungen Chor „CHORness“

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2505 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional