Brühl

Private Projekte anschieben

Archivartikel

Was sagen Sie zu den 950 000 Euro, die das Land für die Ortskernsanierung in Brühl zugesagt hat?

Dr. Ralf Göck: Es ist sehr erfreulich, dass wir einen so hohen Betrag - übrigens den höchsten in der Region - zugesagt bekommen haben. Dass unser Antrag zu stolzen 80 Prozent gewährt wird, zeigt, dass man im Regierungspräsidium unsere Pläne zur Sanierung des Areals der südlichen Hauptstraße

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel