Brühl

Theater Munterer Mundartschwank der Hemshofschachtel wird in der Festhalle aufgeführt / Bereits enormes Interesse an Karten

Putzfrau Roswitha räumt im Tohuwabohu ordentlich auf

Archivartikel

Brühl.Wenn sie über den Rhein nach Brühl kommen, dann ist die Festhalle stets gut gefüllt. Entsprechend schnell sind die Karten vergriffen, wenn die Akteure des Theaters Hemshofschachtel in Brühl gastieren – so sind auch für das kommende Gastspiel mit dem munteren Stück „Druff un dewedder“ nur noch Karten ab der zweiten Kategorie zu bekommen. Am Freitag, 21. September, ab 20 Uhr ist es wieder

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1860 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional