Brühl

DLRG Nach der Auflösung des Brühler Ortsvereins unterstützen die Schwetzinger Kameraden einen Neubeginn unter ihrem Dach

Retter bleiben am Beckenrand

Archivartikel

Brühl/Region.Es war kein leichter Termin für den derzeitigen Vorsitzenden der Brühler DLRG, Rudi Bamberger. Das merkte jeder sofort, der ihn kennt. Es galt nämlich den Nachlass des Vereins zu regeln, dem er seit inzwischen 35 Jahren angehört und als dessen letzter Vorsitzender er die Chronik schließen wird. Im Sommer hatte die Mitgliederversammlung die Auflösung des Vereins beschlossen – es fehlte einfach

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2594 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional