Brühl

Heimatgeschichte Hufeisengemeinde taucht in der neuen Otterstädter Ortschronik auf / Bedeutung der Kollerinsel gewürdigt

Rhein ist ein verbindendes Element von Baden und Pfalz

Archivartikel

Brühl/Otterstadt.Ihr neues Heimatbuch präsentierte die Ortsgemeinde Otterstadt, die 2020 genau 1000 Jahre alt wird. Auch Brühl ist darin gut vertreten. Und damit wird einmal mehr deutlich, dass der Rhein nicht nur eine Grenze ist, sondern auch seit vielen Generationen ein verbindendes Element.

Otterstadt wurde erstmals am 7. April 1020 in einer Urkunde des Speyerer Bischofs Walther erwähnt, aber

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional