Brühl

Bürgerinitiative Bilanz zum Sportareal am Schrankenbuckel

Runden Tisch vorbereiten

Archivartikel

Brühl.In Vorbereitung auf den dritten Termin des runden Tisches der Gemeinde lädt die Bürgerinitiative (BI) Sportareal am Schrankenbuckel am Donnerstag, 30. Januar, um 19.30 Uhr in die Sporthalle des SV Rohrhof ein. Nachdem in der letzten Sitzung des runden Tisches eine konstruktive Atmosphäre herrschte und gemeinsam einige Sachverhalte – vornehmlich zum Thema Verkehr – auf einen guten Weg gebracht wurden, ist es an der Zeit eine Bilanz zu ziehen, schreibt die BI in einer Pressemitteilung.

Nach Vorstellung des Erreichten geht es in der Versammlung darum, alle Interessierten auf den aktuellen Stand der Gespräche mit der Gemeindeverwaltung zu bringen. Danach sollen die Entwicklungen diskutiert werden. Es sollen Ideen zur Verbesserung der aktuellen Entwürfe gesammelt und somit ein Auftrag für die weiteren Verhandlungen der Vertreter der BI Sportareal am Schrankenbuckel am runden Tisch der Gemeinde erarbeitet werden. Für Fragen und Anregungen steht Rüdiger Lorbeer, Brahmsstraße 11, Telefon 06202/92 07 07, E-Mail Ruediger.Lorbeer@t-online.de zur Verfügung. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional