Brühl

Pfarrgemeinderatssitzung Erzdiözese fordert genaue Zahlen über Raumnutzung und Kosten / Neue Helfer sollen Lücken im Team der Ehrenamtlichen schließen

Sämtliche Gebäude sollen auf den kritischen Prüfstand kommen

Archivartikel

Brühl/Ketsch.Ein weites Spektrum von Themen beschäftigte den Pfarrgemeinderat der katholischen Seelsorgeeinheit in der jüngsten Sitzung. Da ging es um die pastorale Gebäudekonzeption, aber auch um erfreuliches Engagement bei den jüngeren Gemeindemitgliedern.

„Ich glaube an Gott, den ständigen Wegbegleiter“, stand über dem geistlichen Impuls des Treffens. Mit einer Inspiration von Firmanden, die zum

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4591 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional