Brühl

Kabarett Es gibt noch Karten für die Zusatzveranstaltung mit Christian „Chako“ Habekost

Safari soll zu den „edlen Wilden“ führen

Archivartikel

Brühl.Die Nachfrage war riesig – die Karten für das erste Gastspiel in der Festhalle schnell ausverkauft. Deshalb haben sich Christian „Chako“ Habekost und die Gemeinde geeinigt, eine Zusatzveranstaltung des Kabarettprogramms „De Edle Wilde“ anzubieten. Noch gibt es für die Veranstaltung am Mittwoch, 12. Dezember, um 20 Uhr in der Festhalle Karten.

Mit „De Edle Wilde“ präsentiert Chako eine

...

Sie sehen 48% der insgesamt 819 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional