Brühl

Verein Wohneigentum Maria Meissner ist seit 60 Jahren Mitglied

Sammelbestellung als Erfolg

Brühl/Ketsch.Zur Jahreshauptversammlung hatte der Verein Wohneigentum Brühl, Rohrhof und Ketsch in den „Sportpavillon“ eingeladen. Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Harald Klatschinsky berichtete dieser über die Aktivitäten des Vereins in den vergangenen Monaten. Unter anderem verwies er auf den beachtlichen Erfolg der Heizöl-Sammelbestellung und die Teilnahme am Ferienprogramm in Brühl.

Kassiererin Gisela Hinderberger gab Einblick in die Finanzen des Vereins. Mit Leonie Ehrhardt und Christian Hinderberger (Ersatzdelegierter) wurden die Delegierten für den Landesverbandstag gewählt. Die anschließende Aussprache zu den Berichten ergab keine Probleme und so erfolgte auch die Entlastung des Gesamtvorstands einstimmig.

Danach standen Ehrungen für langjährige Mitglieder an. Abschließend dankte Klatschinsky allen Teilnehmern für ihr Kommen und sprach die anlaufende Umfrage zur Heizöl-Sammelbestellung an. Zudem informierte er über die Leistungen des Landesverbandes für Mitglieder, die im Jahresbeitrag ohne Mehrkosten enthalten seien. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional