Brühl

Corona Seit diesem Montag haben die Friseure wieder geöffnet / Infektionsschutz fordert seinen Tribut / Viele Voranmeldungen

Scheren klappern kräftig in den Salons

Archivartikel

Brühl.In den Friseurshops duftet es seit Montag Morgen wieder nach Shampoos, Kuren, Spülungen und allerlei Haarfärbemitteln. Es wird geschnippelt, frisiert, koloriert – allerdings nichts mehr serviert. Mit neuem Schwung gehen die Friseure im Ort nach der Corona-Zwangspause wieder an ihre Arbeit.

Nurdan Akyol, Inhaberin des „Friseurshop Coiffeur und Cosmetics Cem“ in der Hildastraße, öffnet an

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3787 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional