Brühl

Musikcomedy Emmi und Willnowsky in der Festhalle

Schlachtfeld einer Ehe

Brühl.„Ja, wir sind verheiratet, aber ich mache keinen Gebrauch davon!“, so stellt Frau Emmi sich und ihren Mann Herrn Willnowsky bei ihren zahlreichen Auftritten gerne vor. Bekannt geworden sind die beiden im Hamburger Reeperbahn-Theater Schmidts Tivoli, doch seit ihren ersten großen Erfolgen tourt das Kiez-Kult-Duo auch durch ganz Deutschland. Am Donnerstag, 12. März, machen sie dabei ab 20 Uhr zum ersten Mal in der Festhalle Station.

Kennengelernt haben sich die ausgebildete Opernsängerin und der klavierspielende russische Spätaussiedler in Steilshoop, einem bezaubernden Stadtteil von Hamburg mit dem Charme eines Rangierbahnhofes nach einem Nuklearkrieg, in dem eine Autowaschanlage schon als kulturelle Institution galt. Schnell entwickelten sich vor 23 Jahren die Bühnenfiguren, die zahlreiche Kritiker als Deutschlands Comedy-Duo Nummer eins sehen. ras

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional