Brühl

Hundefreunde

Schnellste auf zwei und vier Beinen

Archivartikel

Brühl.Wie heißt der schnellste Hund von Rohrhof? Diese Frage stellt einmal mehr der Verein der Hundefreunde auf seinem Vereinsgelände in den Hanfäckern.

Die Wettbewerbe in den verschiedenen Größen und Altersgruppen finden am Sonntag, 22. September, ab 13 Uhr statt. Dabei werden die Hunde in verschiedenen Alters- und Größenklassen zeigen, wie schnell sie die 50 Meter lange Strecke zurücklegen. Erlaubt ist wieder (fast) alles, was die Vierbeiner animiert, die Strecke in möglichst kurzer Zeit zurückzulegen. Sowohl der jüngste als auch der älteste Starter erhalten zudem einen Ehrenpreis.

Im Pausenprogramm können dann nicht nur Vierbeiner auf die Rennstrecke gehen, denn erstmals wird auch das schnellste Kind von Rohrhof bei dieser Veranstaltung ermittelt.

Für eine Bewirtung von Zwei- und Vierbeinern ist gesorgt. ras

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional