Brühl

Grüner Gockel Aktion gegen die Lebensmittelverschwendung

Schnippeln und Kochen

Archivartikel

Brühl.Jedes Jahr landen in Deutschland ungefähr elf Millionen Tonnen Lebensmittel auf dem Müll. Das Grüner-Gockel-Team der evangelischen Kirchengemeinde möchte solche Vorgänge bewusstmachen. Es engagiert sich deshalb zusammen mit der Initiative „foodsharing“ Schwetzingen und Hockenheim gegen Lebensmittelverschwendung in der Umgebung. Ehrenamtliche Helfer „retten“ ungewollte und überproduzierte Lebensmittel in privaten Haushalten sowie von kleinen und großen Betrieben.

An diesem Samstag, 5. Oktober, um 10 Uhr laden sie dazu ein, bei der Schnippelparty gerettete Lebensmittel gemeinsam zu schnippeln, zu kochen und zu essen. Jeder kann ins evangelische Gemeindezentrum kommen. Ein Brettchen, Messer und Dosen zum Einpacken der Reste sind mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional