Brühl

Heimatgeschichte Tagebuch des Soldaten Carl Pister

Schrecken des Krieges

Archivartikel

Brühl.Mit einem neuen Buch möchte der Heimatverein in die Adventswochen starten. Anfang Dezember kommt „Carl Pister – Kriegstagebuch 1914 bis 1918“ auf den Markt. Der Vorsitzende des Vereins für Heimat und Brauchtumspflege, Dr. Volker Kronemayer, hat die auf rund 185 mit Schreibmaschine eng beschriebenen Seiten, auf denen der Brühler Soldat Pister seine Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg für die

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional