Brühl

SPD Saskia Esken, Daniel Born und Dr. Ralf Göck diskutieren über digitale Zukunft

„Schulen stehen am Anfang“

Brühl.Die Diskussion unter dem Motto „Fit für die digitale Zukunft?“ mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Saskia Esken begann mit zehn Minuten Verspätung. Die Digitalisierungsexpertin aus dem Wahlkreis Calw/Freudenstadt musste erst noch ihr Elektroauto an den Strom hängen, um am Abend auch nach Hause zu kommen. Bürgermeister Dr. Ralf Göck schloss den Renault Zoe der Genossin an die Ladesäule beim

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2846 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional