Brühl

Heimatverein Der Unterstand vor dem Museum ist fertig / Landwirtschaftliche Geräte stellt Familie Fichtner zur Verfügung / Kleine Feier am morgigen Samstag

„Schwanen“-Schild hat neues Zuhause

Archivartikel

Brühl.Noch grünt der Rasen vor dem neuen Unterstand des Heimatvereins in der Kirchenstraße nicht wirklich. Das Wildkraut sprießt noch aus der Erde. „Erst nach der Veranstaltung am Samstag kommt der Rasen“, sagte Winfried Höhn vom Verein für Heimat- und Brauchtumspflege. Denn am morgigen Samstag laden die Mitglieder von 15 bis gegen 18 Uhr zu einer kleinen Feier ein. Der Grund: Das Außengelände wurde

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3665 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional