Brühl

Unterrichtsbeginn Notfallplätze sorgen für Engpässe in den Grundschulen / Kinder werden im rollierenden System unterrichtet / Viele Vorgaben müssen umgesetzt werden

Schwierige Zeit zwischen den Ferien beginnt

Archivartikel

Brühl.Viele Jungen und Mädchen haben bis Anfang dieser Wochen schon lange keine Schule mehr von innen gesehen – dabei beginnen die Sommerferien erst in Kürze. Doch dieser Zustand der Unterrichtsabstinenz wegen der Pandemie hat sich seit Montag für die meisten Kinder geändert. Gleichwohl ist der Unterricht wegen des Coronavirus noch weit von der Normalität zuvor entfernt. Und es scheint nicht klar,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional