Brühl

Faktencheck Partnerschaftsbeauftragter im Rathaus sieht große Herausforderungen im Kontakt mit dem französischen Ormesson und dem sächsischen Weixdorf

„Schwung wird nach der Pause aufgenommen“

Archivartikel

Brühl.Die Corona-Krise hat auch in Sachen Partnerschaft viele Aktivitäten zum Erliegen gebracht – ein sensibler Bereich, denn kurz zuvor hatten die Kontakte nach Weixdorf und Ormesson wieder einen gewissen Schwung aufgenommen. Wir checken, wie es weitergeht.

Welche Folgen hat die Corona-Problematik bei der Partnerschaft mit dem französischen Ormesson-sur-Marne und dem sächsischen Weixdorf ...


Sie sehen 9% der insgesamt 4523 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional