Brühl

Die Polizei meldet

Seat gerammt und geflüchtet

Archivartikel

Brühl.Einen neben einem Anwesen in den Rohrwiesen geparkten Seat Leon beschädigte am vergangenen Mittwoch ein bislang nicht ermittelter Autofahrer. Wie die Polizei mitteilt, richtete er zwischen 7 und 17 Uhr einen Sachschaden von rund 3000 Euro an und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort.

Nach Zeugenangaben lieferten in der besagten Zeit Paketdienste Waren aus. Ob einer dieser Fahrer den abgestellten Seat beschädigt hat, bedarf der weiteren polizeilichen Ermittlungen. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, sollen sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Telefon 0621/83 39 70, in Verbindung setzen. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional