Brühl

Engagement Moses Ruppert ist Sprecher im Jugendbeirat, Sportler und Schülersprecher

Seine Räder stehen nicht still

Archivartikel

KETSCH.Moses Ruppert ist immer in Bewegung, aber auch mal – zum Gespräch – ganz ruhig. Und der 17-Jährige Sprecher des Jugendbeirats der Enderlegemeinde ist einer, der den „Generationswechsel“ im beratenden Gremium mitträgt. Sein Vater ist aus Ruanda, die Familie seiner Mutter in Ketsch verwurzelt. Geboren ist Moses aber in Frankfurt am Main und zum Teil dort aufgewachsen.

„Wir sind dann nach

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional