Brühl

Pro Seniore Residenz

Seminarreihe zum Thema Demenz

Brühl.Demenzerkrankungen gehören heute und in Zukunft zu den häufigsten Alterserkrankungen. Aus diesem Grund veranstaltet die Pro Seniore Residenz ab Montag, 18. Februar, 18 Uhr, die modellhafte und mit Preisen ausgezeichnete Schulungsreihe der Alzheimer Gesellschaft „Hilfe beim Helfen“, die sich an Angehörige von Demenzkranken richtet. Denn Pflegende Angehörige sind oftmals psychisch und physisch stark belastet.

Ziel der jeweils montags in sieben Vorträgen stattfindenden Seminarreihe ist es, die Lebensqualität sowohl von pflegenden Angehörigen als auch von Demenzkranken zu verbessern. Inhalte der Seminarreihe sind grundlegende Informationen über das Krankheitsbild, Umgang mit den Demenzkranken, Informationen zu rechtlichen und finanziellen Fragen und Aufzeigen von Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige. Die kostenlose Schulungsreihe wird unterstützt von der AOK Rhein Neckar Odenwald, der VHS-Schwetzingen und dem Sozialverband von Deutschland. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional