Brühl

Enkeltrick Brühlerin übergibt 12 000 Euro an „Verwandten“

Seniorin betrogen

Archivartikel

Brühl.Mit dem Enkeltrick haben unbekannte Betrüger eine Rentnerin aus Brühl (Rhein-Neckar-Kreis) um 12 000 Euro gebracht. Nach Polizeiangaben von gestern, erhielt sie einen Anruf von einem angeblichen Verwandten. Er habe ein Haus ersteigert und benötige dringend 12 000 Euro. Die alte Dame habe die Summe sofort von ihrem Konto abgehoben. Wieder daheim, rief ihr „Verwandter“ erneut an und erklärte,

...

Sie sehen 44% der insgesamt 916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional