Brühl

Im Interview Filmemacher Claus Withopf dokumentierte zehn Jahre lang das Wirken der Musikerin Anne Clark / Dreharbeiten in England eine Herausforderung

Sie ist „eine herausragende Künstlerin“

Brühl/Ketsch.Elektronische Musik einer blonden britischen Poetin. Anne Clark erlangte im Zuge der europäischen New-Wave-Bewegung in der 1980er-Jahren international Popularität. In Deutschland wurden die Menschen durch ihren Song „Our Darkness“ besonders auf sie aufmerksam – er war die Titelmelodie des Politmagazins ZAK.

Filmemacher Claus Withopf (Bild) begleitete die Musikerin mit der Kamera zehn

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4237 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional