Brühl

Kollerinsel Familie Mustroph von der Fähre versteht die illegalen Müllentsorger nicht / Sammelaktion unterstützt Hilfsverein

Sogar eine Kloschüssel in den Büschen

Archivartikel

Brühl.Tolga Mustroph hat sich geärgert. Er ist für das Personal der Kollerfähre zuständig und pendelt oftmals selbst am Steuer über den Rhein. Und dabei fiel ihm der viele Müll am Fähranleger auf der Kollerinsel auf. Spontan begann er, den Unrat zu sammeln, doch schnell merkte er, dass dafür die kurze Mittagspause zeitlich nicht reichen wird.

Wilder Müll schade der Umwelt und beeinträchtige

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1760 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional