Brühl

Kriminalität 52-Jährigem wird versuchter Totschlag vorgeworfen

Sohn soll Mutter mit Hammer attackiert haben

Archivartikel

Brühl.Zu einer schweren Gewalttat nach einer Familienstreitigkeit zwischen Mutter und Sohn ist es nach ersten Polizeierkenntnissen am Abend des Neujahrstages in der Gemeinde gekommen. So soll es laut Staatsanwaltschaft Mannheim einen Streit in der gemeinsamen Wohnung der Beiden gegeben haben, in dessen Verlauf der 52-jährige Mann schließlich versucht haben soll, seine Mutter zu erschlagen. Der Mann

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3688 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional