Brühl

Faktencheck Römisch-katholische Kirchengemeinde stellt ihre Pastoralkonzeption „Kirche im/am Fluss“ vor / Rechtzeitig die Weichen für die Entwicklung stellen

Stehenbleiben ist keine Zukunftsoption

Archivartikel

Brühl/ketsch.Der Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit hat seine neue Pastoralkonzeption vorgelegt. Damit soll auf einen rasanten Wandel auch in der Kirche reagiert werden. Wir checken die Hintergründe des druckfrischen Werks.

Was genau ist eine Pastoralkonzeption?

Es ist ein Grundlagenpapier für die derzeitige und zukünftige Arbeit in der Seelsorgeeinheit Brühl/Ketsch, sagt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional