Brühl

Partnerschaft Probleme beim deutsch-französischen Austausch

Suche nach jungen Familien

Archivartikel

Brühl.Die Partnerschaft zwischen der Hufeisengemeinde und dem französischen Ormesson funktioniert bei den Jugendbegegnungen, ist der zuständige Rathausmitarbeiter Jochen Ungerer überzeugt. Dann kommt das Aber: Bei den sogenannten großen Treffen läuft es nicht ganz rund. Für den Austausch am Wochenende 26. bis 28 Juni haben sich in Brühl aktuell nur drei Familien und zwei Einzelpersonen angemeldet,

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional