Brühl

Interview Yvonne Weber und Bärbel Schulz schaffen mit ihren Talenten ein Event in der Villa Meixner

Symbiose für Ringelnatz

Archivartikel

Brühl.Zwei Frauen und ein Mann, das kann nur ein „flotter Dreier“ werden – aber einmal ganz anders, als man vermutet. Treffen Yvonne Weber und Bärbel Schulz auf Joachim Ringelnatz darf man sich auf verbale und optische Impressionen freuen, die unterhalten, anregen und trefflich vorgetragen werden. Weber ist wortkreativ, Schulz desgleichen kalligrafisch mittels Feder, Pinsel, Bleistift. Die

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5317 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional