Brühl

SV Rohrhof Fußballschule für zwei Tage zu Gast

Training mit Weltmeister Buchwald

Archivartikel

Brühl.Die SV-Fußballschule mit Weltmeister Guido Buchwald gastiert am Freitag, 7. September, und Samstag, 8. September, beim SV Rohrhof für ein zweitägiges Intensiv-Trainingscamp. Unter dem Motto „Trainieren wie die Profis, Training mit dem Weltmeister“ können fußballinteressierte Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 14 Jahren aus Brühl und Umgebung für zwei Tage jeweils von 10 bis 16 Uhr am SV-Fußballcamp teilnehmen.

Neben altersgerechten Training in kleinen Gruppen mit qualifizierten Trainern tauchen die Teilnehmer für zwei Tage in die Welt des Profi-Fußballtrainings ein. Neben dem Training und Rahmenprogramm werden die Teilnehmer während des Camps mit Getränken, Obst und Gemüse sowie einem warmen Mittagessen versorgt.

Ausrüstung gibt es dazu

Zum Beginn bekommt jeder seine Jako-Trainingsausrüstung, die aus Trikot, Hose, Stutzen sowie einem Zip-Top. In Brühl-Rohrhof dürfen sich die Teilnehmer neben Weltmeister Buchwald auf weitere Einheiten mit sportlichen Persönlichkeiten aus dem SV-Trainerteam um Wolfgang Bartusch (Trainierausbildung Thüringischer Fußballverband) freuen. Die Teilnahme kostet für beide Tage 85 Euro. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen sind erhältlich bei Daniel Bittmann, Telefon 0176/23 76 07 82, Wolfgang Stein, Telefon 06202/7 34 34, wolfgang.stein.junior@sparkassenversicherung.de oder Jörg-Friedrich Schmidt, Telefon 0170/9 38 04 16, j.schmidt@sv-sportfoerderung.de. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional