Brühl

Villa Meixner Ausstellung von Malereien und Skulpturen der Künstlerinnen Nina Kruser und Andrea Tewes / Holzschnitte und die Verwendung von Gips

Trennendes zeigt Verbindendes auf

Brühl.Emotionen, Erinnerungen und Erlebnisse prägen das Leben des Menschen und stehen im Zentrum der künstlerischen Arbeit von Andrea Tewes und Nina Kruser. Unter dem Thema „Was uns verbindet“ wird ihre gemeinsame Ausstellung in der Villa Meixner am Freitag, 22. März, um 19 Uhr eröffnet. Das Konzept der Werkschau ist eine Weiterentwicklung von 2016, erzählen die Künstlerinnen im Gespräch mit unserer

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional