Brühl

Bibelgespräch

Über die Zeit nach dem Sein sprechen

Archivartikel

Brühl.Die katholische Gemeindereferentin Sigrun Gaa-de Mür bietet an diesem Donnerstag, 14. Mai, ab 19 Uhr per Videokonferenz ein „Bibelgespräch zu Geist und Wahrheit“ an. Dieses Mal geht es um das Johannes-Evangelium. In der Stelle, die am Sonntag auch Thema des Gottesdienstes sein soll, spricht Jesus mit seinen Jüngern, wie es weitergehen kann, wenn er nicht mehr sichtbar da sei.

Geplant sind für dieses Bibelgespräch rund 40 Minuten, in denen die Teilnehmer über diese Zukunftsaussichten reden können.

Anmeldung sind per E-Mail an s.gaademuer@kath-bruehl-ketsch.de möglich. Darüber erhalten Teilnehmer den Link und den Zugang zur Konferenz. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional