Brühl

Gemeinderat Hallenboden in der Schillerschule wird erneuert / Keine krebserregenden Stoffe in den Kunstrasenplätzen zu befürchten

Umbau statt des Flickenteppichs

Archivartikel

Brühl.Es war ein einstimmiges „Ja“ – eigentlich. Aber letztlich war es ein „Ja, aber“ des Gemeinderates, denn die Vergabe für die Arbeiten zur Sanierung des alten Bodens der Schillerschul-Sporthalle wurde aus den Händen des Rates in die Verantwortung der Gemeindeverwaltung verschoben. Der Grund: Die Kommune und ihre Volksvertreter hoffen noch auf Fördermittel für die Sanierung des Bodens in der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4678 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional