Brühl

Antrittsbesuch Regierungspräsidentin Nicolette Kressl informiert sich in der Hufeisengemeinde über Probleme bei den Radwegen

"Uns fehlen einfach die Gelder"

Archivartikel

Brühl.Zwei Radwege prägten gestern die Themenliste beim Antrittsbesuch von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl in Brühl - der eine ist der zwischen Brühl und Schwetzingen, der andere einer auf der Kollerinsel. In beiden Fällen begleiten die Radwege Landesstraßen, weshalb das Regierungspräsidium für beide zuständig ist.

Die Geothermie wurde als Gesprächsthema zwischen der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3192 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional