Brühl

Unzählige Brände

Archivartikel

Brühl.Im Feuerwehrgerätehaus wird es eng. Doch die ehrenamtlichen Lebensretter sind 2018 dringend nötig – es brannte so oft, wie selten zuvor. Besonders eine Serie von Flächenbränden sorgte im Sommer für viele Einsatzstunden. Die Brandserie endete, als eine Brühlerin und ein Mannheimer verhaftet wurden – beiden wird 16-fache Brandlegung vorgeworfen. Sie sitzen noch in U-Haft. / ras

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional