Brühl

Chorgemeinschaft Ehrungspaten stimmen das hohe Lied auf Ehrenamtliche und treue Mitglieder an / Unterhaltsame Matinee

Verein zeigt sich voller Energie

Archivartikel

Brühl.Bühne frei für die Ehrungen der Chorgemeinschaft. Volles Haus war bei der zweiten Ehrungsmatinee des Vereins angesagt, die sich – dank des Moderators und Schriftführers Ludwig Wocheslander – zu einer abwechslungsreichen, mit humoristischen Einlagen gewürzten Veranstaltung entwickelte.

Zunächst bat der Vorsitzende Gerd Scherer den Männerchor auf die Bühne und nach zögerlicher Reaktion

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional