Brühl

Schüleraustausch Zwölf Jugendliche besuchen die französische Partnergemeinde / Danach heißen sie ihre Partner in Brühl willkommen / Miteinander steht im Fokus

Viele Erlebnisse schweißen zusammen

Archivartikel

Brühl.„Ich bin traurig, dass der Austausch jetzt vorbei ist. Ich habe viele Erfahrungen gesammelt“, berichtete die 14-jährige Angelina Päuser im Gespräch mit unserer Zeitung. Gemeinsam mit elf anderen Brühlern hat sie am Schüleraustausch mit der Partnergemeinde Ormesson, die 13 Kilometer südlich von Paris liegt, teilgenommen und blickt auf zwei ereignisreiche Wochen zurück.

Auf der Hinfahrt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional