Brühl

Zivilcourage 55-jähriger Brühler Jürgen Wasow für Rettung eines 92-jährigen Mannes geehrt / „Beistehen statt rumstehen“ zeichnet beherztes Eingreifen aus

Waldhof-Shirt lässt den Retter strahlen

Archivartikel

Brühl.Es ist kalt und es regnet in Strömen, als sich ein offensichtlich verwirrter, alter Mann mit Rollator und kleinen Schritten auf der Landstraße Richtung Altlußheim immer weiter von Ketsch entfernt. Niemand hält an, bis Jürgen Wasow aus Brühl vorbeikommt, der sein Fahrzeug stoppt, den dementen, stark unterkühlten 92-Jährigen in sein warmes Auto holt und per Telefon nicht nur die Polizei

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3622 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional