Brühl

Friedhof

Wasser bleibt noch weiter abgestellt

Archivartikel

Brühl.Erst während des Reparaturversuchs stellte sich heraus, dass der Schaden im Wasserleitungssystem des Brühler Friedhofs (wir berichteten) doch nicht so kurzfristig behoben werden kann, wie man es bei der Verwaltung gehofft hatte, erklärt der zuständige Mitarbeiter Dirk Faulhaber im Gespräch mit unserer Zeitung.

Das für die Reparatur zwingend benötigte Ersatzteil sei zwar umgehend bestellt worden, die Lieferung werde allerdings voraussichtlich noch ein paar Tage in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund bleibt an den meisten Entnahmestellen das Wasser auch noch in den kommenden Tagen abgestellt.

Auf dem Friedhof seien entsprechende Hinweisschilder angebracht worden. Sie informieren auch darüber, dass an der Trauerhalle auf der linken Seite neben dem Eingang an einem Hahn Wasser zum Gießen entnommen werden kann. ras/zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional