Brühl

Fußballcamp Der frühere Nationalspieler Guido Buchwald trainiert 35 Kinder / Junge Kicker profitieren von seiner Erfahrung

Weltmeister gibt wertvolle Tipps

Archivartikel

Brühl.Anlaufen, das Ziel anvisieren und schießen. Ein ums andere Mal fliegt der Ball danach in die Maschen des Tors und großer Jubel ertönt: In der Brühler Soccerhalle am Luftschiffring ist die mobile Fußballschule von Guido Buchwald zu Gast. Der ehemalige Nationalspieler sorgt dabei für weltmeisterliches Flair in der Hufeisengemeinde und trainiert – auf Einladung des SV Rohrhof sowie der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3109 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional