Brühl

Lesetag Die Kinder aus Bullerbü treffen in der Jahnschule das "Brauseschwein" und Herrn Bello

Wenn der Pfarrer wiehert

Archivartikel

Brühl.Die Jungen und Mädchen hängen mit großen Augen an den Lippen der Kindergärtnerin Angelika Kasper. Ihre Ohren haben die Zuhörer weit nach oben gespitzt, um bloß nicht zu verpassen, wie die Geschichte um die lesende Kuh, Mama Muh, weitergeht. Das Buch hat Kasper ganz speziell für ihre jungen Zuhörer zum Vorlesetag in der Jahnschule ausgewählt. Die Erzieherin ist eine von acht Lesepaten, die

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel