Brühl

Theaterprojekt Erarbeitung des Markusevangeliums

Wer will auf die Bühne?

Archivartikel

Brühl.Ein Theaterprojekt der besonderen Art will die evangelische Kirche starten. Das gesamte Markusevangelium in 90 Minuten – ohne Requisiten, ohne Kostüme und als Rundtheater. Gespielt wird in der Mitte, in den Gängen zwischen dem Publikum und hinter dem Publikum. Der Zuschauer befindet sich mitten im Geschehen. Das Evangelium soll hautnah erlebt werden.

Das gilt umso mehr für die

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1092 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional