Brühl

Feuerwehr Entschädigung für die Funktionsträger deutlich angehoben / Anfragen im Rat

Wertschätzung der engagierten Arbeit

Archivartikel

Brühl.Völlig unstrittig in der jüngsten Gemeinderatssitzung war die Erhöhung der jährlichen Entschädigung für die Funktionsträger der Freiwilligen Feuerwehr von derzeit 4400 Euro auf 16 000 Euro, rückwirkend zum 1. Januar.

Dies möge, so Bürgermeister Dr. Ralf Göck, auf den ersten Blick „einen gewaltigen Sprung“ darstellen. Göck erinnert jedoch daran, dass die vorangegangene Erhöhung

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional