Brühl

Bläserakademie Für das Open-Air-Konzert gibt es ein streng reglementiertes Kontingent an Karten / Aufritt soll ein Musikerlebnis der 1980er Jahre bieten

Wind bläst Orchester noch ins Gesicht

Archivartikel

Brühl.Die Bläserakademie würde eigentlich im frühen Herbst seit nunmehr einem Jahrzehnt das Sommerwind-Open-Air-Konzert veranstalten. Doch den allgemeinen gesundheitlichen Einschränkungen geschuldet, wird am Sonntag, 13. September, 17 Uhr, aus der musikalischen Großveranstaltung „nur“ ein Platzkonzert auf der Rollschuhbahn neben dem evangelischen Pfarrzentrum. Gleichwohl verspricht Dirigent Tobias

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3839 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional