Brühl

Bürgerinitiative Sprecher Lorbeer sieht sich nicht in der Verantwortung für eventuelle Proteste

„Wir haben keine Demonstration geplant“

Archivartikel

Brühl.Verwundert zeigte sich nach eigenem Bekundungen der Sprecher der Bürgerinitiative Schrankenbuckel, Rüdiger Lorbeer, als ihm eine Mitteilung aus dem Ordnungsamt erreichte. Er wurde davon „in Kenntnis gesetzt, dass der Gemeindeverwaltung eine anonyme E-Mail zugestellt worden sei, in der eine Demonstration vor der Gemeinderatssitzung an diesem Montag angekündigt wurde“. Von diesem Vorhaben sei

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2311 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional