Brühl

Kolpingfamilie Künstlerischer Nachmittag mit Poesie und Piano in der Galerie Strobel / Gäste erfahren neue Perspektiven

Zuhörer verlieben sich in das literarische rote Haar

Archivartikel

Brühl.Einige Kunstschaffende der Hufeisengemeinde haben sich zu einem Künstlerforum zusammengeschlossen. Ihr Zentrum ist die Galerie Strobel in der Römerstraße. Dorthin laden sie immer wieder Vereine und Gruppen ein, um sich im geselligen Umfeld von Poesie und Pianomusik ein Bild von der Kreativität im Ort zu machen.

Diesmal hatte das Künstlerforum die Kolpingfamilie zu Gast, die sich von dem

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2592 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional