Brühl

Geothermie Deutsche Erdwärme wirft bei den Nutzungsrechten den Hut in den Ring / Mehrere Optionen beim Standort des Kraftwerks

Zukunft des Bohrlochs unklar

Archivartikel

Brühl.Die Geothermie ist in der Gemeinde wieder ein Thema, nachdem das zuständige Bergamt die für Erschließung und Nutzung notwendige Konzession für das Gebiet zwischen Mannheim-Süd und Reilingen, Altlußheim und Heidelberg neu ausgeschrieben hat (wir berichteten exklusiv). Nicht nur das bereits vorgestellte Konsortium aus MVV und EnBW hat daran Interesse gezeigt, sondern in einem bei diesem Thema

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional