Brühl

Heimatmuseum Schönschrift, Klebebildchen und Zeichnungen als Zeichen der besonderen Zuneigung / Ausstellung mit Poesiealben aus drei Jahrhunderten eröffnet

Zumeist ganz individuell gereimte Verse

Archivartikel

Brühl.Feinste Linien in Sütterlinschrift, leicht kitschige, aber auch kultige Bildchen, manchmal handgemalt – Blumen, Engel, Tiere und immer die handschriftliche Versicherung von Treue, Liebe, Achtung, Freundschaft, Wertschätzung, Zukunftswünschen. Das ist grob zusammengefasst der Inhalt der aktuellen Sonderausstellung im Heimatmuseum. Und so mancher, der zur Ausstellung des Heimat- und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3095 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional