Brühl

Vorbereitung Teilnehmer und Organisatoren treffen sich zur Feinabstimmung der Partymeile / Nur neun Vereine gehen in zwei Wochen an den Start

Zusammenlegung von Kerwe und Sommerfest?

Archivartikel

BRÜHL.„Die Kerwe iss do!“ Zumindest fast. Von Samstag, 6. Oktober, bis Montag, 8. Oktober, wird etwas geboten: ein großer Rummelplatz mit Fahrgeschäften, ein umgestaltetes Kerwedorf und die Meile der Vereinsangebote.

Das „Straßenkerweteam“ mit Willy Krusig, vertreten durch Christel Weik zusammen mit Sascha Mayer (Bauhofleiter) und Jochen Ungerer (Sachgebietsleitung Kultur) von der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional