Brühl

Kolpingfamilie

Zwischen Eisbären und Seelöwen

Brühl.Einen fröhlichen Familienausflug unternahm die Kolpingfamilie in den Karlsruher Zoo. Insgesamt fünf Familien waren der Einladung gefolgt. Die Fahrt führte zunächst mit dem Bus nach Schwetzingen. Von dort aus ging es mit der Bahn weiter nach Karlsruhe. Im Zoo kamen die Brühler gerade rechtzeitig an, um die Fütterungen der Seelöwen und Eisbären zu bestaunen.

Danach ging es zunächst gemeinsam auf Erkundungstour durch den Park. Die einzigartige Kombination aus Tiergarten und Parklandschaft zog die Besuchergruppe in ihren Bann. Mitten in der Stadt gelegen, lud die grüne Oase mit historischem Baumbestand, farbenfrohen Blütenarrangements, Themengärten und Wasserflächen ein, die Natur zu erleben und eine Vielzahl an Tierarten aus allen Erdteilen zu entdecken und kennenzulernen. Am Mittag blieb noch ausreichend Zeit, damit jede Familie auf eigene Faust den Tag im Zoo ausklingen lassen konnte.

Der Dank aller Teilnehmer für die perfekte Organisation galt am Ende Gerhard Zirnstein. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional